TU Berlin

Bildung für Nachhaltige Ernährung und LebensmittelwissenschaftSilvia Niersbach

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Silvia Niersbach

Lupe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre

Fachgebiet Bildung für Nachhaltige Ernährung und Lebensmittelwissenschaft
MAR 1-1


Hardenbergstr. 16-18
10623 Berlin

Raum: HBS 4.22

Tel.: 030-314 27773
Fax.: 030-314 21120
Email: silvia.niersbach[at]tu-berlin.de

Sprechstunde: n.V.

Bitte melden Sie sich per Email an, um nicht vergeblich zu kommen.

Zur Person

Silvia Niersbach hat an der Justus-Liebig-Universität (JLU) in Gießen Ökotrophologie (B. Sc.) mit dem Schwerpunkt Haushalts- und Dienstleistungswissenschaften (M. Sc.) und anschließend Berufliche und Betriebliche Bildung (BBB) (Fachrichtung: Ernährung und Hauswirtschaft, Zweitfach: Politik und Wirtschaft) studiert; in BBB schreibt sie derzeit ihre Masterarbeit.

Von 2014-2016 war sie Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienwissenschaft an der JLU und von 2016-2018 Projektmitarbeiterin am damals dort angesiedelten Kompetenzzentrum Professionalisierung und Qualitätssicherung Haushaltsnaher Dienstleistungen.

Seit 2018 arbeitet sie an ihrer Promotion, in der sie Inhalte der Haushaltswissenschaft und Berufsforschung miteinander verbindet – konkret fragt sie danach, wie Ingenieurinnen Familie und Beruf unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen miteinander vereinbaren und welche Kompromisse sie dabei ggf. eingehen.

Seit Dezember 2019 ist sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrkraft im Fachgebiet B!NErLe am Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre der Technischen Universität Berlin tätig und beschäftigt sich hier mit der Fachdidaktik für Ernährung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe