TU Berlin

Bildung für Nachhaltige Ernährung und LebensmittelwissenschaftEmily Bauske

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Emily Bauske

Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt NAHGAST

Zur Person

Emily Bauske studierte Psychologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Abschluss 2015 Master of Science, Schwerpunkt Umweltpsychologie). Während ihres Studiums arbeitete sie bei der Forschungsgruppe Umweltpsychologie in der Außenstelle Magdeburg. In ihrer Abschlussarbeit untersuchte sie die Wirkung von Interventionen auf die psychologischen Einflussfaktoren nachhaltigen Ernährungswahlverhaltens in den Mensen des Studierendenwerks Magdeburg. Nach dem Studium begleitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Umweltpsychologie ein Projekt zur Förderung der energieeffizienten Modellstadt. Von August 2016 bis März 2017 war Emily Bauske im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt NAHGAST (http://nahgast.de/) zum nachhaltigen Wirtschaften
in der Außer-Haus-Gastronomie beschäftigt.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe