TU Berlin

Bildung für Nachhaltige Ernährung und LebensmittelwissenschaftNora Delvendahl

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Nora Delvendahl

Lupe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre

Fachgebiet Bildung für Nachhaltige Ernährung und Lebensmittelwissenschaft
MAR 1-1

Marchstr. 23
10587 Berlin

Raum: MAR 1.030

Tel.: 030-314
Fax.: 030-314 21120
Email: n.delvendahl[at]tu-berlin.de

Sprechstunde: n.V.

Bitte melden Sie sich per Email an, um nicht vergeblich zu kommen.

Zur Person

Nora Delvendahl studierte Psychologie (B.Sc.) an der Cardiff University (Großbritannien). Im Rahmen des Studiums absolvierte sie ein einjähriges Forschungspraktikum am Institute of Psychiatry, Psychology & Neuroscience, King’s College London (Großbritannien) und schrieb ihre Bachelorarbeit mit dem Schwerpunkt Umweltpsychologie.

Danach schloss sie ihren M.Sc. in „Psychology research“ an der Universiteit van Amsterdam (Niederlande) ab. Während ihres Masterstudiums arbeite sie an einem Forschungsprojekt zum Thema Habit Formation (Gewohnheitsbildung) und konzentrierte sich in ihrer Masterarbeit auf Political Alienation (politische Entfremdung).

Seit April 2020 arbeitet sie als Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Bildung für Nachhaltige Ernährung und Lebensmittelwissenschaft an der TU Berlin.

 

 

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe