direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Julia Heinz

Lupe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Fachgebiet Bildung für Nachhaltige Ernährung und Lebensmittelwissenschaft

Marchstraße 23
10587 Berlin 


Tel.:
Fax.: 030-314 21120 
Email:

Zur Person

Seit dem 01. Dezember bin ich Promovendin von Prof. Dr. Nina Langen und Prof. Dr. Melanie Speck von der Hochschule Osnabrück und Stipendiatin der Deutschen Bundes Stiftung Umwelt. Promovieren möchte ich zum Thema: Kann sich Deutschland biodivers ernähren? Eine quantitative Potentialuntersuchung der Biodiversitätsauswirkungen von Mahlzeiten in der Außer-Haus-Gastronomie. Zudem bin ich wissenschaftliche Mitarbeiterin am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, in der Abteilung Nachhaltiges Konsumieren und Produzieren. 

Mein akademischer Werdegang begann mit einem Oecotrophologie Studium an der Hochschule Fulda, in der Vertiefungsrichtung Verpflegungs- und Versorgungsmanagement. Innerhalb meiner Bachelorarbeit beschäftigte ich mich mit der Methodenentwicklung, zur Temperaturüberwachung von Speisentransport in Thermoboxen. Im Anschluss dran absolvierte ich den Masterstudiengang Management der Lebensmittelverabeitung an der Hochschule Niederrhein. Während meines Masterstudiums arbeite ich an einem Forschungsprojekt zum Bereich des Life Cycle Assessment im Cateringbereich und konzentrierte mich in meiner Masterarbeit auf die quantifizierung von Biodiversitätsauswirkungen von Speisen der Außer-Haus-Gastronomie.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe